Arten der Garantie

Garantie auf Ersatzteile:

1 Jahr Ersatzteilgarantie ab Rechnungsdatum. Gasbetriebene Geräte und Geräte ohne Stecker müssen von einem Techniker angeschlossen werden. Bei der Erstinbetriebnahme von Kühl- und Gefriergeräten müssen die Parameter von einem Techniker eingestellt werden. Bei Nichtbeachtung erlischt die Gewährleistung. Die Rechnung des Technikers muss für die Dauer der Garantiezeit aufbewahrt werden.

Die folgenden Materialien sind von Garantieansprüchen ausgeschlossen: Glasmaterialien, Dichtungen, Dichtungsmaterial, Keramik, Schamott und Verschleißteile wie Thermoelemente.

Die Rechnung des Technikers muss für die Dauer der Garantiezeit aufbewahrt werden. Vereinbarung zur Deckung der Kosten des von GastroSchnell innerhalb der Gewährleistungsfrist beauftragten Gewerbetreibenden.

Ersatzteilgarantie: keine zusätzlichen Kosten, ab Werk

Die folgenden Länder sind von der vollständigen Garantie ausgeschlossen: Schweden, Russland, Polen, die Schweiz, Dänemark, Norwegen, Finnland und Länder innerhalb Europas.